Lieblingsprodukte

Krustenbrot von Bauckhof

Die Brotbackmischung „Krustenbrot“ von Bauckhof hat es nun auch in meine Lieblingsprodukte geschafft. Dementsprechend überrasche ich Dich wohl nicht damit, dass ich sage: ich finde die Backmischung echt gut!

Probiert habe ich die Backmischung eigentlich eher aus einer Notlage heraus. Ich habe nämlich vergessen mein sehr geliebtes Sandwich-Toasts von Schär im Internet nachzubestellen. Im nächstgelegenen Supermarkt gibt es bei mir nur zwei andere Sorten der Schärbrote, von denen ich ehrlich gesagt kein Fan bin. Also habe ich gedacht, ich gebe dieser Backmischung von Bauckhof einfach mal eine Chance – und ich war echt skeptisch muss ich ja zugeben. Aber ich wurde zum Glück nicht enttäuscht.

Zubereitung:

Die Zubereitung des Brotes ist wirklich denkbar einfach. Zu der Backmischung muss man selber lediglich 500ml Wasser und eine Packung Trockenhefe hinzugeben. Kurz Zusammenkneten und dann muss das ganze eine halbe Stunde gehen. Nach zehn Minuten im Backofen muss man dann nur noch einmal dran denken, die Temperatur runterzustellen und das wars dann auch schon!

Nähere Infos zum Produkt:

  • Preis: 3,49 bei 500g Inhalt
  • Ich habe es bei unserem örtlichen K&K gefunden, es gibt die Backmischung aber auch bei Bauckhof im Onlineshop oder bei foodoase zu kaufen
  • Zutaten: HAFERvollkornmehl* glutenfrei 34%, Maisstärke*, Buchweizenvollkornmehl*, Braunhirsevollkornmehl*, Kartoffelstärke*, Buchweizen Sauerteigpulver* (Buchweizenmehl*, Quinoamehl*, Starterkulturen), Meersalz, Verdickungsmittel: Xanthan, gemahlene Flohsamenschalen* *aus kontrolliert biologischem Anbau (kann Spuren von Schalenfrüchten / Nüssen, Soja und Sesam enthalten
  • Glutenfrei, Weizenfrei, Laktosefrei, Vegan

Meine Meinung:

Wie bereits erwähnt, finde ich die Backmischung wirklich sehr gut. Sie ist schnell zubereitet und sehr lecker. Das Brot bekommt von außen eine schöne Kruste und ist innendrin sehr luftig und saftig.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.